Claudia Lässer moderiert neues TV-Format «Zoom Persönlich – Die Talkshow»

Teleclub Zoom präsentiert ab dem 28. August monatlich eine neue Sendung. In «Zoom Persönlich – Die Talkshow» diskutiert Claudia Lässer mit Gästen über gesellschaftliche und persönliche Themen. Der Start macht das Thema «Working Mom: Wie lassen sich Beruf und Familie vereinen?».

«Zoom Persönlich» erhält Zuwachs! Im Rahmen der seit 2013 wöchentlich ausgestrahlten Sendung lanciert Claudia Lässer, Moderatorin und Leiterin von Teleclub Sport und Teleclub Zoom sowie Mitglied der Geschäftsleitung, neu eine monatliche Talkrunde und empfängt gleich mehrere Gäste zum Gespräch im Studio.

«Für mich macht der Reiz des neuen Formats aus, dass ich mich teils auch kontroversen gesellschaftlichen Themen widmen und diese mit meinen Gästen aufgreifen kann. Dabei haben wir die Gelegenheit, in die Tiefe zu gehen», freut sich Claudia Lässer.

Zum Start am 28. August diskutiert die Businessfrau und Mutter gemeinsam mit Gästen über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. So sitzen sowohl Vollzeitmamis wie auch Working Moms mit am Tisch.

Irène Kälin (Nationalrätin und Mutter), Mirjam Lamberti (Vollzeitmami von drei Kindern), Muriel Tsamis (Working Mom) und die Soziologin Karin Schwiter haben unterschiedliche Auffassungen, was das Mamisein angeht. In einer angeregten Talkrunde über Rollenaufteilung, Modelle, Herausforderungen, Verhaltensnormen und Erziehungsstils versuchen sie, die anderen von ihren Einstellungen zu überzeugen. Persönliche Einblicke inklusive.

Teleclub: Jobsharing und Teilzeitstellen

«Aus persönlichen wie auch beruflichen Gründen betrifft mich das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie selber sehr», sagt Claudia Lässer. Ihre Tochter Linn ist 5 Jahre alt, sie und ihr Partner sind beide nicht zu 100% angestellt. «Ich bin überzeugt, dass eine gute Einbindung von Familie die Workforce stärkt». Als Beispiel führt sie ihren eigenen Bereich der Teleclub Programm AG an: «Bei mir arbeiten sehr viele Mütter, die nicht 100 Prozent angestellt sind, in verantwortungsvollen oder leitenden Positionen.» Sie ergänzt, dass Jobsharing eine Arbeitsform sei, die in Zukunft noch stärker gelebt werde. Und das nicht nur bei den weiblichen Angestellten. So gebe es bei Teleclub bereits heute überdurchschnittlich viele Männer, die reduziert arbeiten, unter anderem, weil sie ihren Papitag einziehen.

«Zoom Persönlich – Die Talkshow» zum Thema «Working Mom» läuft als Erstausstrahlung am Mittwoch, 28. August um 20:00 Uhr und um 22 Uhr auf Teleclub Zoom im Free-TV.

 

Kontaktperson:

Olivia Willi
Pressestelle
presse@teleclub.ch