David gegen Goliath – der Swiss Ice Hockey Cup neu auf Teleclub

Der Swiss Ice Hockey Cup verspricht Hochspannung und grosse Emotionen: 32 Teams kämpfen ab dem 19. September 2017 um den prestigeträchtigen Titel im Schweizer Eishockey. Teleclub überträgt zwölf Spiele live und bringt ausgesuchte Partien im Free-TV.

Das Eis in den Hockeyhallen ist poliert, die Kufen sind frisch geschliffen… Das kann nur eines heissen: Die Eishockeysaison hat begonnen – auch auf Teleclub! Der grösste Sportsender der Schweiz überträgt zwölf Spiele des Swiss Ice Hockey Cup ab dem Sechzehntelfinale live und exklusiv (das Finale co-exklusiv mit der SRG). Ausgewählte Spiele sind zudem auf dem neuen Free-TV-Sender Teleclub Zoom zu sehen.

Zum Auftakt der Teleclub Cup-Übertragung liefert das Westschweizer Duell HC Ajoie gegen Lausanne HC am 19. September jede Menge Spannung. Einen Tag später, am 20. September, feiert auch Teleclub Zoom gebührend den Cup-Start: Das Spiel des EHC Dübendorf gegen den HC Davos wird live im Free-TV gezeigt.

«Alles ist möglich»
«Der Cup ist eine ultraspannende Affiche: David gegen Goliath, Unbekannt gegen Prominent – nichts ist unmöglich!», freut sich Teleclub Experte Morgan Samuelsson. Der langjährige Spieler und Trainer liefert gemeinsam mit Expertenkollege Kent Ruhnke treffende Analysen und packende Hintergrundinformationen.

Die Spiele werden auf Deutsch, Französisch und je nach Partie auch auf Italienisch kommentiert und von umfassenden Studioproduktionen begleitet. Im Anschluss an die Live-Sendungen sehen die Zuschauer Zusammenfassungen der übertragenen Spiele. Auch auf bluewin.ch bleiben die Zuschauer am Puck und können die Highlights nachschauen, wann und so oft sie wollen. Ein weiterer Höhepunkt: Auf Teleclub Zoom werden die nächsten Begegnungen live ausgelost (Achtelfinal-Auslosung am 21. September um 19.00 Uhr).
«Mit der National Hockey League, der Champions Hockey League, der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft und dem Swiss Ice Hockey Cup zeigt Teleclub eine grosse Bandbreite an nationalem und internationalem Eishockey. So bieten wir unseren Zuschauern auch im Eishockey ein spannendes und vielseitiges Programmportfolio», sagt Claudia Lässer, Programmleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung bei Teleclub.