Rückrundenstart im Free-TV

Sie ist zurück – noch spannender, noch besser und noch stärker als zuvor! Ab dem 3. Februar beginnt die Rückrunde der Raiffeisen Super League. Bereits zum Auftakt beschenkt Teleclub die Fussballfans: Das Spiel am Samstagabend zwischen Leader YB und St.Gallen wird live und exklusiv im Free-TV auf Teleclub Zoom zu sehen sein. Vorher gibt es allerdings einen Rückblick auf 2017: Als Partner der «SFL Award Night 2018» ist Teleclub Ende Januar an der wichtigsten Schweizer Fussballgala des Jahres dabei.

Glitzer, Glamour und grosse Gefühle während der SFL Award Night: Am Montag, 29. Januar, prämiert die Swiss Football League die herausragendsten Akteure des vergangenen Jahres. Dabei werden unter anderem der beste Spieler, der beste Coach oder der Youngster des Jahres gesucht. Auf Teleclub Zoom ist die Show ab 19.00 Uhr live im Free-TV zu sehen. Bereits ab 17.15 Uhr beginnt die Pre-Show auf dem «Green Carpet». Vor dem KKL in Luzern begrüssen Reporter Gianni Wyler und Teleclub Fussball-Experte Marcel Reif zahlreiche Persönlichkeiten und fühlen den Puls der Stars vor der grossen Award-Show.

Ein weiteres Highlight folgt direkt zum Start der Rückrunde: Der Free-TV-Sender Teleclub Zoom überträgt das Spiel zwischen dem BSC Young Boys und dem FC St.Gallen 1879. Die Übertragung der Partie beginnt um 18.30 Uhr im Studio direkt aus dem Stade de Suisse in Bern. Auch in der Rückrunde sind alle Spiele der Raiffeisen Super League live und zumeist exklusiv auf Teleclub zu sehen – Spektakel garantiert!

Teleclub bietet ein umfangreiches Rahmenprogramm
Auch zum Start der Rückrunde bietet Teleclub eine umfassende Rahmenberichterstattung: In Hintergrundmagazinen und Talkshows wird ausführlich über die kommenden und vergangenen Runden diskutiert. Das Beste daran: Alle Magazine zur Raiffeisen Super League werden auch live im Free-TV auf Teleclub Zoom übertragen.

So wird das Fussballwochenende bereits am Freitagabend ab 18.00 Uhr mit «Kick-off» angepfiffen. In der halbstündigen Vorschau werden die anstehenden Spiele fundiert unter die Lupe genommen und mit spannenden Gästen analysiert. Das Teleclub Moderationsteam rund um Natalie Barros, Sedrina Schaller und Damian Betschart überzeugt mit Fachwissen, Sportbegeisterung und Charme.

Im Live-Magazin «Alle Spiele, alle Tore» im Anschluss an die Übertragungen lassen die Moderatoren gemeinsam mit den Teleclub Fussballexperten Marcel Reif, Pascal Zuberbühler und Rolf Fringer den Abend Revue passieren und präsentieren den Zuschauern noch einmal alle Tore und relevanten Szenen des Spieltages.

Abgerundet wird das Fussballwochenende am Sonntagabend um 19.00 Uhr mit «Heimspiel», dem exklusiven Live-Talk zum Schweizer Fussballgeschehen. Exponenten der Clubs, Sportjournalisten sowie nationale und internationale Fussballgrössen kommentieren und analysieren live mit den Moderatoren Claudia Lässer und Sven Furrer das aktuelle Geschehen.

«Den Rückrundenstart feiern wir ganz, ganz gross. Dies zeigt, wie wichtig der Schweizer Fussball für Teleclub ist. Darum sind wir – wie gewohnt – bei allen entscheidenden Szenen live und hautnah mit dabei», kündigt Claudia Lässer, Programmleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung bei Teleclub, begeistert an.

 

Kontaktperson:
Claudia Lässer
Geschäftsleitungsmitglied und Programmleiterin bei Teleclub
presse@teleclub.ch